HHC-Wanderung 3.10.2012




Traditionell haben sich am 03. Oktober 2012 vierzehn wanderfreudige HHC'ler mogens um 08:30 Uhr am Nufringer Bahnhof.
Zunächst ging es mit der S-Bahn bis Herrenberg und von dort weiter mit der Ammertalbahn bis nach Unterjesingen.
Die Wanderung "Rund um den Spitzberg" stand auf dem Programm.
Durch das liebliche Ammertal ging es leicht bergauf Richtung Wurmlinger Kapelle.
Auf dem Weg dahin wurden wir vom Tübinger Förster überholt der auf seinem Anhänger ein frisch erlegtes Wildschwein dabei hatte.
Ein blutiger Anblick am frühen Morgen. An der Domäne Ammerbuch angekommen war der Jäger auch schon da und die Hartgesottenen unter uns erhielten eine kurze Einweisung in die veterinärärztliche Untersuchung von Wildtieren. Bevor das Wildschwein in die Pfanne kommt, muss zuerst eine Kontrolle durchgeführt werden ob das Tier auch gesund war.
Nach ca. 1,5 Stunden erreichten wir die viel besungene Wurmlinger Kapelle mit herrlichem Ausblick über den Schwarzwald zur einen und die Schwäbische Alb zur anderen Seite.
Der in Tübingen geborene und vor 150 Jahren verstorbene Dichter Ludwig Uhland wurde durch die Wurmlinger Kapelle zu dem Gedicht "Die Kapelle" inspiriert.
In den Südhanglagen des Kapellenberges wird seit etwa dem 13. Jahrhundert Wein angebaut.
Ein dort angelegter Weinbaupfad informiert mit zahlreichen Tafeln über den Weinbau im Landkreis Tübingen. Entlang dieses Weinbaupfades umrundeten wir den Spitzberg bis zum Schwärzlocher Hof.
Dieser wurde bis 1477 als Gutshof des Klosters Blaubeuren geführt und ist heute ein traditionsreiches Ausflugslokal besser bekannt als Tübinger "Mostburg".
Nachdem wir uns alle bei schwäbischen Gaumenfreuden wie Schlachtplatte, Hirschragout, Kutteln usw. gestärkt hatten ging es weiter bis zum Tübinger Westbahnhof. Endlich hatte sich auch die Sonne zurückgemeldet und wir haben diese noch gemütlich bei Kaffee, Kuchen und Eis unter Kastanienbäumen sitzend genossen.






        

Wir über uns | Management | Orchester | Ausbildung | Musiklehrer | Musikgarten
Jugend | Veranstaltungen | Kontakt | Links | Zum Reinhören | Presse | Impressum